Skilanglauf - Der nationalen Konkurrenz die Stirn geboten

Anhänge:
DateiBeschreibungErstellerDateigröße
Diese Datei herunterladen (2019-02-21-Bundesfinale-Ski-JAG.pdf)2019-02-21-Bundesfinale-Ski-JAG.pdf Super User283 KB
Diese Datei herunterladen (2019-02-20-Bundesfinale-Ski-JAG.pdf)2019-02-20-Bundesfinale-Ski-JAG.pdf Super User302 KB

N E S S E LW A N G „Jugend trainiert für Olympia“: Langläufer des Städtischen Gymnasiums und des Johannes-Althusius-Gymnasiums überzeugen

„Das ist ein tolles Ergebnis, wir sind total zufrieden“, erklärte JAG-Lehrer Dr. Ernst Meister.
tika ? Im Vergleich mit zahlreichen Sport-Eliteschulen aus der gesamten Bundesrepublik Deutschland haben sich die Vertreter aus dem Altkreis Wittgenstein mehr als beachtlich geschlagen. Beim Bundesfinale zu „Jugend trainiert für Olympia“ behaupteten sich die Skilangläufer des Städtischen Gymnasiums Bad Lasphe mit einer Jungenmannschaft sowie das gemischte Team des Johannes-Althusius- Gymnasium  Bad Berleburg (JAG) gestern im bayerischen Nesselwang mit starken Resultaten. In ihren jeweiligen Wettkampfklassen III und IV sicherten sich die Mannschaften aus den Kurstädten jeweils den 12. Platz. „Das ist ein tolles Ergebnis,

weiterlesen in den PDFs der Siegener Zeitung

Bilder gibt es beim Klick auf weiterlesen

 
NRW-Landesfinale Leichtathletik 2018 in Leverkusen

Das Leichtathletik-Mädchenteam des JAGs hat sich bei den Landesmeisterschaften der Schulen in Leverkusen wacker geschlagen. Trotz des Ausfalls zweier erkrankter Sportlerinnen konnte die Mannschaft wieder eine Punktzahl jenseits der 6600 Punkte erzielen und war mit den gezeigten Leistungen äußerst zufrieden. Herausragend waren ganz sicher die Resultate im Kugelstoßen, das Malin Böhl mit 11,16 m gewann. Wiebke Aderhold stieß die Kugel auf 10,20 m und errang damit Platz 3. Die weiteren Punkte sammelten Carolina Eigner, Pauline Knebel, Amelie Schmidt, Milena Schmidt, Anna Seiffert, Fabienne Ullmann und Franziska Zumrodde. Herzlichen Glückwunsch an euch alle zu diesem tollen Erfolg!

JAG-Leichtathletikteam für Leverkusen

Das Mädchenteam der Wettkampfklasse II fährt zum NRW-Finale in der Leichtathletik! Die Mannschaft mit Malin Böhl, Carolina Eigner, Pauline Knebel, Nele Kreuger, Johanna Riedesel, Milena Schmidt, Emelie Strohlos, Fabienne Ullmann und Franziska Zumrodde kann diesen Riesenerfolg nun feiern, da alle Vergleiche auf Kreisebene abgeschlossen und ausgewertet sind. In der Abschlusswertung gehört die JAG-Mannschaft der 14- bis 17jährigen mit ihren 6649 Punkten zu den sechs besten Teams im Land. Herzlichen Glückwunsch!


Am 10. Juli 2018 findet nun die Landesmeisterschaft in Leverkusen statt. Hier wird um die Tickets zum Bundesfinale in Berlin gekämpft. Dort wird das Team von Wiebke Aderhold, Amelie Schmidt und Anna Seiffert weiter verstärkt. Wir wünschen den Sportlerinnen für die Wettkämpfe über 100 und 800 m, im Weit- und Hochsprung, mit der Kugel und dem Speer sowie in den 4 x 100 m-Staffeln viel Erfolg - alle JAGler drücken euch ganz fest die Daumen.

Erfolg bei der Leichtathletik-Kreismeisterschaft in Kreuztal

Bei viel Sonne und guter Laune haben unsere Leichtathletinnen der Wettkampfklasse III in Kreuztal überzeugt und mit 6.245 Punkten ein tolles Ergebnis erzielt und damit die Kreismeisterschaft für Siegen-Wittgenstein deutlich gewonnen!
Unser Team der Jahrgänge 2002 – 2005 bestand aus Malin Böhl, Lilli Bultmann, Carolina Eigner, Viviane Herrmann, Marie Homrighausen, Aaliyah Keller, Amelie Schmidt, Milena Schmidt, Lisa Witten und Franziska Zumrodde, die alle einen tollen Wettkampf mit viel Einsatz, Leidenschaft und Motivation bestritten haben.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!
Zum gelungenen Wettkampf unserer Mädchen haben zudem Frau und Herr Böhl beigetragen, die die Wettkämpferinnen mit ihrem Sachverstand begleitet haben. Auch unseren Oberstufenschülerinnen und -schüler Wiebke Aderhold, Jonathan Schröder und Jannis Kozian sei an dieser Stelle gedankt, die als Wettkampfrichter die Fahrt begleiteten.
Wir sind gespannt wie es weitergeht!

Schonach - Das JAG auf dem Weg zu Klein-Olympia

Anhänge:
DateiBeschreibungErstellerDateigröße
Diese Datei herunterladen (sz-01032018-jag-ski-schonach.pdf)sz-01032018-jag-ski-schonach.pdf Clemens Binder289 KB
Diese Datei herunterladen (sz-28022018-jag-ski-schonach.pdf)sz-28022018-jag-ski-schonach.pdf Clemens Binder358 KB

Heute war der Start: Das Mixed Team Langlauf in der Wettkampfklasse IV des Landes NRW beim Bundesfinale in Schonach wird in diesem Jahr vom Johannes-Althusius-Gymnasium gestellt und heute um kurz vor 12 ging es bei Kaiserwetter los. Es zeigte sich, dass die sechs Schülerinnen und Schüler und die elterlichen Begleiter Herr Höse und Herr Dickel Profis sind. Der begleitende Lehrer lernt noch und macht derweil Photos. Morgen ist Trainingstag und der größte Gegner wird die Kälte sein. Dagegen helfen sicher die Buffs, die die Mannschaft vom JAG bekommen hat und die Softshelljacken des Landesverbandes. Und eine Tagesplanung mit viel Wärme, da sind sicher auch Hausaufgaben drin.

Also: heute war gestern und heute ist ein wunderschöner Trainingstag, jedenfalls nachdem die Temperatur die -12°C überschritten hatte. Kleine Eiszäpfchen bildeten sich dennoch an Augenbrauen und sonstigen herausragenden Körperteilen. Der Parcour ist anspruchsvoll aber machbar, die Schneeverhältnisse sind bestens, die Ski frisch gewachst und die Stimmung ist bestens. Daran konnten auch zwei Stunden Hausaufgaben nichts ändern.

Morgen oder übermorgen gibt es dann weitere Bilder

Milchcup 2019 – Jungen des JAG qualifizieren sich als Bezirksmeister für den Landesentscheid in Düsseldorf

In guter Tradition nahm auch in diesem Jahr das JAG mit Schülerinnen und Schülern der Klassen fünf und sechs am Bezirksentscheid im Tischtennis-Rundlauf teil, der bereits zum 19. Mal von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e.V. (LV Milch NRW) in der Sporthalle der Gesamtschule Wenden am 18. Februar veranstaltet wurde.

  • 02751 7169
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2022 Johannes-Althusius-Gymnasium. Danke für Ihren Besuch.