In diesem Schuljahr dürfen wir zwei neue Kolleginnen in unserer Mitte begrüßen, die ihren Start hier am JAG in turbulenten Zeiten haben und die sich mit den folgenden Zeilen der Schulgemeinde kurz vorstellen wollen. Wir heißen Frau Hainbach und Frau Nauß herzlich am JAG willkommen und wünschen Ihnen weiterhin einen guten Start an unserer Schule.

 

Frau Nauß:

Gerne möchte ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Regina Nauß, bin seit diesem Schuljahr ein neues Mitglied im Lehrkräfteteam des Johannes-Althusius-Gymnasium mit den Fächern Sport und Chemie. Mein Studium und Referendariat habe ich in Hessen (Marburg) absolviert.  
Neben der Arbeit bin ich gerne sportlich, vor allem mit dem Volleyball oder in der DLRG unterwegs. In der DLRG agiere ich als Ausbilderin im Bereich Schwimmen und Rettungsschwimmen sowie als Einsatzkraft im Katastrophenschutz des Landes Hessen. Neben dem Sportlichen habe ich eine große Leidenschaft für Musicals.  

Frau Hainbach:
Auch ich möchte mich im World Wide Web, einem der wenigen Orte, an dem das „Maske-abnehmen“ aktuell völlig unbedenklich ist, gerne Ihnen und euch vorstellen. Mein Name ist Christina Hainbach und ich bin ebenfalls seit diesem Schuljahr 20/21 neu am JAG. Als gebürtige Wittgensteinerin, die ihr Studium in Hessen und ihre bisherige Lehrerlaufbahn im Märkischen Kreis und im Siegerland absolviert hat, freue ich mich, dass ich nun an einer Schule in meiner Heimat die Fächer Biologie und Deutsch unterrichten kann.  

In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie oder im Garten. Auch das Nähen bereitet mir große Freude.  

Unser Start am JAG war sehr herzlich und wir freuen uns sehr im Lehrkräfte-Team des JAGs mitwirken zu können.

Initiative Fördern statt Sitzenbleiben - Komm mit!

JAG: Erstes Gymnasium in Südwestfalen mit Berufswahl-SIEGEL

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

Bundesagentur für Arbeit

Sparkasse Wittgenstein

AOK

Philipps-Universität Marburg

Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Statistiken

Benutzer
77
Beiträge
679
Beitragsaufrufe
5859987

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.