Sport

JAG-Leichtathletikteam für Leverkusen

Das Mädchenteam der Wettkampfklasse II fährt zum NRW-Finale in der Leichtathletik! Die Mannschaft mit Malin Böhl, Carolina Eigner, Pauline Knebel, Nele Kreuger, Johanna Riedesel, Milena Schmidt, Emelie Strohlos, Fabienne Ullmann und Franziska Zumrodde kann diesen Riesenerfolg nun feiern, da alle Vergleiche auf Kreisebene abgeschlossen und ausgewertet sind. In der Abschlusswertung gehört die JAG-Mannschaft der 14- bis 17jährigen mit ihren 6649 Punkten zu den sechs besten Teams im Land. Herzlichen Glückwunsch!


Am 10. Juli 2018 findet nun die Landesmeisterschaft in Leverkusen statt. Hier wird um die Tickets zum Bundesfinale in Berlin gekämpft. Dort wird das Team von Wiebke Aderhold, Amelie Schmidt und Anna Seiffert weiter verstärkt. Wir wünschen den Sportlerinnen für die Wettkämpfe über 100 und 800 m, im Weit- und Hochsprung, mit der Kugel und dem Speer sowie in den 4 x 100 m-Staffeln viel Erfolg - alle JAGler drücken euch ganz fest die Daumen.


Bei den Kreismeisterschaften in Kreuztal Anfang Juni konnten auch die beiden anderen Bad Berleburger Teams in ihren Altersklassen an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen. Die jüngeren Mädchen gewannen den Vizekreismeistertitel und zeigten in vielen Disziplinen ebenfalls herausragende Leistungen. Die Punkte sammelten hier Emilia Bald, Sophia Bald, Mia Beewen, Marie Homrighausen, Aaliyah Keller, Klara Kroh, Lara Limper, Amelie Schmidt, Anna Seiffert und Lisa Witten.

Bei den Jungen im Alter von 12 bis 15 Jahren holte die noch sehr junge Mannschaft gleich auf Anhieb Platz 4 und hat sich für die kommenden Jahre einiges vorgenommen. Es starteten für das JAG: Mattes Bäumner, Johannes Dickel, Timo Haberkamm, Phillip Hansmann, Lukas Kasusch, Jan Quast, Jannis Rother, Anton Schmidt und Maik Wodak.

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

 


Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Statistiken

Benutzer
76
Beiträge
604
Anzahl Beitragshäufigkeit
3455022

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.