Lebendiger Unterricht

!!Aufgrund der aktuellen Schulschließungen wird der Känguru-Wettbewerb 2020 verschoben!!

So lautet die Mitteilung auf der Homepage des Vereins Mathematikwettbewerb Känguru e.V.  - über die weitere Entwicklung berichten wir an dieser Stelle, sobald wir Näheres wissen, oder man kann sich unter https://www.mathe-kaenguru.de/ informieren.

Eure Fachschaft Mathematik

 

Am 19. März 2020 ist wieder "Känguru-Tag", zum 26. Mal in Deutschland. Wie in den vergangenen Jahren nimmt das JAG daran teil - und das JAG, das seid ihr! Wer Lust hat dabei zu sein, meldet sich bei seiner Mathelehrkraft an.

Wie immer handelt es sich um einen Mathewettbewerb für Jedermann/-frau, bei dem interessante und auch knifflige Aufgaben aus allen Bereichen der Mathematik von Geometrie über Wahrscheinlichkeitsrechnung bis Zahlentheorie zu lösen sind. Fünf Antworten sind bei jeder Aufgabe vorgegeben, ihr müsst die Richtige auswählen. Eure Lösungen senden wir an die Humboldt-Universität zu Berlin, wo der Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. seinen Sitz hat und die Auswertung vornimmt. Unter diesem Link findet ihr weitere Informationen zum Känguru-Wettbewerb.

Jeder bzw. jede der Teilnehmenden erhält später eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl, ein Heft mit allen Aufgaben und Lösungen und einen kleinen Preis, den "Preis für alle". Wer an unserer Schule die meisten Aufgaben in Folge richtig löst, bekommt ein T-Shirt für den weitesten "Känguru-Sprung". Wer es sogar schafft, zu den besten 5 % seines Jahrgangs bundesweit zu gehören, dem winken besondere Preise in Form von Spielen oder Büchern.

Du möchtest mitmachen? Ganz einfach: Gib bis zum 31. Januar 2020 die Teilnahmegebühr von 2 Euro bei deinem Mathelehrer oder deiner Mathelehrerin ab. Wir freuen uns auf viele Anmeldungen, vielleicht knobeln sich sogar wieder über 100 Schülerinnen und Schüler in der JAG-Aula durch die Aufgaben!

Eure Fachschaft Mathematik

Initiative Fördern statt Sitzenbleiben - Komm mit!

JAG: Erstes Gymnasium in Südwestfalen mit Berufswahl-SIEGEL

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

Bundesagentur für Arbeit

Sparkasse Wittgenstein

AOK

Philipps-Universität Marburg

Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Statistiken

Benutzer
75
Beiträge
671
Anzahl Beitragshäufigkeit
5150966

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.